Blog

„Bye-Bye“ lehrreiches 2013 „Hello“ spannendes 2014

„Was man lernen muss, um es zu tun, das lernt man, indem man es tut“.

Aristoteles

 

Wir blicken mit Freude auf die gemeinsame Zeit mit ärztlichen Kollegen zurück, die an den zahlreichen Workshops in der aesthetic LOUNGE teilgenommen haben.

Das Repertoire an Themen reichte von „Botulinumtoxin für Einsteiger“ bis „Filler-Spezial-Kurs für erfahrene Anwender“. Dabei konnten die Teilnehmer unter der Anleitung von Dr. Yusuf Yildirim ihr theoretisches Wissen effektiv in die Praxis umsetzen, die bereits vorhandenen Kenntnisse vertiefen und von dem informellen Austausch unter den Kollegen profitieren.

Blog 2014

Von links nach rechts: Olesja Rac (Allergan),Dr.med. Veiba Lesevic (Allgemeine Chirurgie, Präventionsmedizin – aesthtic LOUNGE)

Dr.med. Yusuf Yildirim (ästhetische Medizin,Präventionsmedizin – aesthetic LOUNGE)

Dr.med. Stefan Schwartz (Plastische Chirurgie) Dr.med. Christiane Schmidt (Dermatologie), Dr.med. Andrea Dulcius (Neurologie)

 

Auch bei Fortbildungen und Workshops mit Dr. Yusuf Yildirim außerhalb der aesthetic LOUNGE ging es um fachkundige Inhalte, aber ebenso um neueste Entwicklungen und innovative Behandlungsmethoden –  wie bei der Fortbildung „Masterclass – „Latest Advances in Facial Aesthetics“ (in Frankfurt,) die zu einem besonderen Highlight an Veranstaltungen im Jahr 2013 für uns zählte. In Kooperation und Komoderation mit dem prominenten Arzt Dr. Mauricio de Maio aus Brasilien, demonstrierte Dr. Yusuf Yildirim einem exklusiven Kreis von Fachexperten die Faltenbehandlung mit der neuen VYCROS-Technik.

FotoDe mAYO bLOG 1_2014

Masterclass: Von links nach rechts, erste Reihe: Dr.med .med. Veiba Lesevic (Allgemeine Chirurgie, Präventionsmedizin – aesthetic LOUNGE) in der Mitte Dr.med. Yusuf Yildirim (ästhetische Medizin, Präventionsmedizin – aesthetic LOUNGE), Dr.med. Mauricio de Maio (plastische Chirurgie, ästhetische Medizin)

 

Unter dem Motto „international unterwegs“ ging es für unsere Ärzte weiter mit der Teilnahme am Weltkongress für Anti-Aging-Medizin (AMWC) in Monte Carlo, unter der Schirmherrschaft von Prinz Albert II von Monaco.

amwc 2013

Vom vielfältigen Angebot und der interdisziplinären Herangehensweise an das Thema Schönheit und Gesundheit waren auch unsere Ärzte begeistert. Zumal dieser Ansatz mit der Philosophie der aesthetic LOUNGE sehr gut übereinstimmt.

AMWC 2013 II

Wir stellen hohe Ansprüche an uns, weil wir unseren Kunden immer das Beste bieten wollen. Behandlungskonzepte die auf die Verzögerung der Alterungsprozesse, Erhaltung der Schönheit und des jugendlichen Aussehens zielen, sind heutzutage ohne Präventions – und Anti-Aging-Medizin nicht mehr denkbar. Daher gilt das Interesse unserer Ärzte stets den neusten Forschungsergebnissen und Entwicklungen in diesen Bereichen. Dazu zählt das Studium an der renommierten und in Deutschland einmalig vorhandenen Fakultät für Präventionsmedizin an der DIU (Dresden International University).

Uwe Gröwe

Uwe Gröber

 

Aber auch die Teilnahme an international bedeutenden Kongressen, wie der Wiener Kongress: „Menopause, Andropause, Anti-Aging 2013“ gehören dazu.

Spannende Ansätze zum Thema „Anti-Aging und Gesundheitserhaltung“ wurden doziert sowie in brünstig diskutiert. Was wirkt? Was hält was es verspricht? Was ist essentiell? was absolut zu vermeiden um lange gesund und in diesem Sinne „jung“ zu bleiben.

2013 war für uns ein aufregendes, lehrreiches und interessantes Jahr, mit vielen schönen Begegnungen und Erfahrungen – wir sagen Danke!

Wir wünschen allen unseren Kunden, Freunden und Familienmitgliedern ein gutes und erfolgreiches Jahr 2014 und freuen uns Sie/ Euch im neuen Jahr in der aesthetic LOUNGE wieder begrüßen zu dürfen!

 

 

 

Autor
Nina Durakovic

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+