Stirnfalten Stirnfalten

Die Mentolabialfalten (Marionettenfalten) fallen den meisten Menschen erst auf, nachdem sie sich einen tiefen Weg vom Mundwinkel schräg nach unten zum Kiefer gebahnt haben. Mit der Zeit prägen sich diese Mimikfalten, die durch den Muskelzug (Depressor anguli oris) und den Volumenverlust in diesem Bereich hervorgerufen werden, immer weiter aus. Marionettenfalten lassen das Gesicht leider sehr […]

Weiter
schliessen
Krähenfüße Krähenfüße

Die Mentolabialfalten (Marionettenfalten) fallen den meisten Menschen erst auf, nachdem sie sich einen tiefen Weg vom Mundwinkel schräg nach unten zum Kiefer gebahnt haben. Mit der Zeit prägen sich diese Mimikfalten, die durch den Muskelzug (Depressor anguli oris) und den Volumenverlust in diesem Bereich hervorgerufen werden, immer weiter aus. Marionettenfalten lassen das Gesicht leider sehr […]

Weiter
schliessen
Wangenfalten Wangenfalten

Die Mentolabialfalten (Marionettenfalten) fallen den meisten Menschen erst auf, nachdem sie sich einen tiefen Weg vom Mundwinkel schräg nach unten zum Kiefer gebahnt haben. Mit der Zeit prägen sich diese Mimikfalten, die durch den Muskelzug (Depressor anguli oris) und den Volumenverlust in diesem Bereich hervorgerufen werden, immer weiter aus. Marionettenfalten lassen das Gesicht leider sehr […]

Weiter
schliessen
Lippenrandfalten Lippenrandfalten

Die Mentolabialfalten (Marionettenfalten) fallen den meisten Menschen erst auf, nachdem sie sich einen tiefen Weg vom Mundwinkel schräg nach unten zum Kiefer gebahnt haben. Mit der Zeit prägen sich diese Mimikfalten, die durch den Muskelzug (Depressor anguli oris) und den Volumenverlust in diesem Bereich hervorgerufen werden, immer weiter aus. Marionettenfalten lassen das Gesicht leider sehr […]

Weiter
schliessen
Marionettenfalten Marionettenfalten

Die Mentolabialfalten (Marionettenfalten) fallen den meisten Menschen erst auf, nachdem sie sich einen tiefen Weg vom Mundwinkel schräg nach unten zum Kiefer gebahnt haben. Mit der Zeit prägen sich diese Mimikfalten, die durch den Muskelzug (Depressor anguli oris) und den Volumenverlust in diesem Bereich hervorgerufen werden, immer weiter aus. Marionettenfalten lassen das Gesicht leider sehr […]

Weiter
schliessen
Zornesfalten Zornesfalten

Die Mentolabialfalten (Marionettenfalten) fallen den meisten Menschen erst auf, nachdem sie sich einen tiefen Weg vom Mundwinkel schräg nach unten zum Kiefer gebahnt haben. Mit der Zeit prägen sich diese Mimikfalten, die durch den Muskelzug (Depressor anguli oris) und den Volumenverlust in diesem Bereich hervorgerufen werden, immer weiter aus. Marionettenfalten lassen das Gesicht leider sehr […]

Weiter
schliessen
Bunny Lines Bunny Lines

Die Mentolabialfalten (Marionettenfalten) fallen den meisten Menschen erst auf, nachdem sie sich einen tiefen Weg vom Mundwinkel schräg nach unten zum Kiefer gebahnt haben. Mit der Zeit prägen sich diese Mimikfalten, die durch den Muskelzug (Depressor anguli oris) und den Volumenverlust in diesem Bereich hervorgerufen werden, immer weiter aus. Marionettenfalten lassen das Gesicht leider sehr […]

Weiter
schliessen
Ohrläppchen Ohrläppchen

Die Mentolabialfalten (Marionettenfalten) fallen den meisten Menschen erst auf, nachdem sie sich einen tiefen Weg vom Mundwinkel schräg nach unten zum Kiefer gebahnt haben. Mit der Zeit prägen sich diese Mimikfalten, die durch den Muskelzug (Depressor anguli oris) und den Volumenverlust in diesem Bereich hervorgerufen werden, immer weiter aus. Marionettenfalten lassen das Gesicht leider sehr […]

Weiter
schliessen
Nasolabialfalten Nasolabialfalten

Die Mentolabialfalten (Marionettenfalten) fallen den meisten Menschen erst auf, nachdem sie sich einen tiefen Weg vom Mundwinkel schräg nach unten zum Kiefer gebahnt haben. Mit der Zeit prägen sich diese Mimikfalten, die durch den Muskelzug (Depressor anguli oris) und den Volumenverlust in diesem Bereich hervorgerufen werden, immer weiter aus. Marionettenfalten lassen das Gesicht leider sehr […]

Weiter
schliessen
Lippen Lippen

Die Mentolabialfalten (Marionettenfalten) fallen den meisten Menschen erst auf, nachdem sie sich einen tiefen Weg vom Mundwinkel schräg nach unten zum Kiefer gebahnt haben. Mit der Zeit prägen sich diese Mimikfalten, die durch den Muskelzug (Depressor anguli oris) und den Volumenverlust in diesem Bereich hervorgerufen werden, immer weiter aus. Marionettenfalten lassen das Gesicht leider sehr […]

Weiter
schliessen
HIFU Therapie HIFU Therapie

Die Mentolabialfalten (Marionettenfalten) fallen den meisten Menschen erst auf, nachdem sie sich einen tiefen Weg vom Mundwinkel schräg nach unten zum Kiefer gebahnt haben. Mit der Zeit prägen sich diese Mimikfalten, die durch den Muskelzug (Depressor anguli oris) und den Volumenverlust in diesem Bereich hervorgerufen werden, immer weiter aus. Marionettenfalten lassen das Gesicht leider sehr […]

Weiter
schliessen
Anti-Aging Anti-Aging

Die Mentolabialfalten (Marionettenfalten) fallen den meisten Menschen erst auf, nachdem sie sich einen tiefen Weg vom Mundwinkel schräg nach unten zum Kiefer gebahnt haben. Mit der Zeit prägen sich diese Mimikfalten, die durch den Muskelzug (Depressor anguli oris) und den Volumenverlust in diesem Bereich hervorgerufen werden, immer weiter aus. Marionettenfalten lassen das Gesicht leider sehr […]

Weiter
schliessen
Med Skin Care Med Skin Care

Die Mentolabialfalten (Marionettenfalten) fallen den meisten Menschen erst auf, nachdem sie sich einen tiefen Weg vom Mundwinkel schräg nach unten zum Kiefer gebahnt haben. Mit der Zeit prägen sich diese Mimikfalten, die durch den Muskelzug (Depressor anguli oris) und den Volumenverlust in diesem Bereich hervorgerufen werden, immer weiter aus. Marionettenfalten lassen das Gesicht leider sehr […]

Weiter
schliessen
Kryolipolyse Kryolipolyse

Die Mentolabialfalten (Marionettenfalten) fallen den meisten Menschen erst auf, nachdem sie sich einen tiefen Weg vom Mundwinkel schräg nach unten zum Kiefer gebahnt haben. Mit der Zeit prägen sich diese Mimikfalten, die durch den Muskelzug (Depressor anguli oris) und den Volumenverlust in diesem Bereich hervorgerufen werden, immer weiter aus. Marionettenfalten lassen das Gesicht leider sehr […]

Weiter
schliessen
Body Care Body Care

Die Mentolabialfalten (Marionettenfalten) fallen den meisten Menschen erst auf, nachdem sie sich einen tiefen Weg vom Mundwinkel schräg nach unten zum Kiefer gebahnt haben. Mit der Zeit prägen sich diese Mimikfalten, die durch den Muskelzug (Depressor anguli oris) und den Volumenverlust in diesem Bereich hervorgerufen werden, immer weiter aus. Marionettenfalten lassen das Gesicht leider sehr […]

Weiter
schliessen

Marionettenfalten entfernen

Die Mentolabialfalten (Marionettenfalten) fallen den meisten Menschen erst auf, nachdem sie sich einen tiefen Weg vom Mundwinkel schräg nach unten zum Kiefer gebahnt haben. Mit der Zeit prägen sich diese Mimikfalten, die durch den Muskelzug (Depressor anguli oris) und den Volumenverlust in diesem Bereich hervorgerufen werden, immer weiter aus. Marionettenfalten lassen das Gesicht leider sehr negativ, traurig und angestrengt wirken.

Die wohl berühmteste Person, aber sicher nicht die einzige, die diese Falten hat, ist Frau Angela Merkel.

Um diese Falten loszuwerden reicht meistens schon eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure. In seltenen Fällen gehört es zu einer Behandlung dazu, dass zusätzlich noch mit Botox perorale (um den Mund) mimische Muskeln geschwächt werden.

Behandlungsablauf

Nach ausführlichem Gespräch, Feststellung der Ausprägung der Marionettenfalten und umfangreicher Aufklärung wird der passende Therapieansatz für Sie ausgewählt. Die Hyaluronsäure und ggf. das Botox werden jeweils mit einer sehr feinen Nadel eingebracht. Eine Betäubung ist in der Regel nicht notwendig, da die Behandlung der Mentolabialfalten nahezu schmerzfrei ist. Das Volumen wird wieder hergestellt und die Mundwinkel so aufgebaut, dass sie eher nach oben, als nach unten zeigen und der Gesichtsausdruck dadurch weicher, entspannter und fröhlicher wird.

Nach der Behandlung ist man sofort wieder gesellschaftsfähig.

Das Wichtigste für Sie im Überblick

Dauer der Behandlung: ca. 20 Minuten

Nachkontrolle: 2 Wochen nach der Erstbehandlung

Gesellschaftsfähig: i.d.R. sofort

Schwangere/Stillende: Behandlung während der Schwangerschaft und Stillzeit wird nicht empfohlen.

Sonstiges: das Resultat ist sofort sichtbar. Das optimale Ergebnis stellt sich nach ca. 2 Wochen ein. Bei der Nachkontrolle werden daher vom behandelnden Arzt, bei Bedarf Feinkorrekturen vorgenommen.

Wenn Sie noch weitere Fragen zur Behandlung der „Marionettenfalten“ haben oder einen individuellen Beratungstermin vereinbaren möchten, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.

Wir beraten Sie gerne!
Ihre aesthetic LOUNGE