Couperose & Rosacea Behandlung

Was ist Couperose?

Couperose Couperose ist eine unangenehme Erkrankung, die vor Allem die Gesichtshaut befällt. Sie äußert sich durch feine, bläulich-rote Äderchen, die durch die Haut schimmern. Ursache für diese Erkrankung können eine genetische Disposition, hoher Blutdruck, übermäßiger Alkohol-, Nikotin- und Kaffeegenuß und/oder ausgedehntes Sonnenbaden sein. Die Couperose ist eine Vorstufe der Rosacea.

Was ist Rosacea?

Rosacea ist eine sehr häufige chronisch entzündliche Hauterkrankung des Gesichts. Mit unserer Rosacea Behandlung können wir sie sehr gut behandeln. Rosacea äußert sich durch anhaltende Rötungen an Stirn, Nase, Wangen und Kinn, sowie durch Papeln und Pusteln, sichtbare Äderchen und Schwellungen. Häufig werden diese Anzeichen auch als Symptome einer Allergie oder Akne fehlgedeutet. Viele verschiedene Faktoren werden als Ursache der Rosacea angenommen: genetische Faktoren, hormonelle Schwankungen, entzündliche Darmerkrankungen, Helicobater pylori Infektionen oder Seborrhö (übermäßige Aktivität der Talgdrüsen). Die genaue Ursache für Rosacea bleibt jedoch ungeklärt. Es wird angenommen, dass Instanzen zwischen Gehirn, Gesichtshaut und Blutgefäßen gestört sind. Viele Betroffene leiden insbesondere an der Offenkundigkeit dieser Erkrankung. In unserer Praxis bieten wir sowohl Couperose als auch Rosacea Behandlungen an.

Couperose und Rosacea Behandlung

Moderne Laserverfahren (IPL Quantum) lassen sich sicher und gut anwenden, sowohl um Couperose, als auch Rosacea zu behandeln. Nach ausführlichem Vorgespräch und der Diagnostik durch den Arzt, wird der Ablauf der Rosacea Behandlung festgelegt. Das Laserverfahren bedarf meist mehrerer Sitzungen, wobei schon nach der ersten Sitzung eine deutliche Besserung der Symptomatik sichtbar wird.

Was ist bei einer Rosacea Behandlung zu beachten?

Damit keine erneuten Erweiterungen der Gefäße auftreten und somit ein Rückschritt zur Couperose oder schlimmstenfalls zur Rosacea folgt, sollten Saunabesuche, ausgiebiges Sonnenbaden, übermäßiger Alkoholgenuss oder koffeinhaltige Getränke nach der Rosacea Behandlung vermieden werden.

Das Wichtigste zur Rosacea Behandlung für Sie im Überblick

Dauer der Behandlung: 20-30 Minuten

Gesellschaftsfähig: i.d.R. sofort

Schwangere/Stillende: Diese Behandlung kann auch während der Schwangerschaft und Stillzeit in Anspruch genommen werden.

Sonstiges: Anzahl der Sitzungen ist individuell verschieden und ist vom persönlichen Hautzustand abhängig. Saunabesuche und häufiges Sonnenbaden sollten vor, während und nach der Rosacea Behandlung vermieden werden, um eine Verschlechterung des Hautzustandes vorzubeugen.

Wenn Sie noch weitere Fragen zur Rosacea Behandlung haben oder einen individuellen Beratungstermin vereinbaren möchten, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.

Wir beraten Sie gerne!
Ihre aesthetic LOUNGE