Blog

Micro-Needling – Nicht nur Angelina Jolie’s Geheimnis gegen die Zeichen der Zeit

Angelina Jolie ist für ihre makellos schöne Haut bekannt. Doch wie ist es möglich, dass sie trotz all des Make-Ups für Schauspielauftritte eine derart reine und feinporige Haut hat? Laut Insidern hat sie ihren strahlenden Teint der Micro-Needling Behandlung mit Hilfe des BEAUTY-ROLLERS zu verdanken.

Wie funktioniert Micro-Needling und für wen ist es geeignet?

Micro-Needling ist eine sehr beliebte und effektive Behandlung, die nachweislich zu einer Verbesserung der Hautstruktur führt. Durch extrem feine Nadeln wird die oberste Hautschicht leicht verletzt. Der einsetzende Heilungsprozess dieser winzigen Stiche stimuliert die Durchblutung der Haut und die Neubildung von kollagenen Fasern, was zu einer Verdichtung und Festigung des Gewebes führt. Außerdem können Wirkstoffe tief in die Haut eingeschleust werden um dort ihre Wirkung optimal zu entfalten statt nur oberflächlich zu wirken. So können Fältchen, schlaffe Haut, große Poren, Talgunterlagerungen oder (Akne)Narben deutlich gemindert und die Haut wird zum Strahlen gebracht werden.

Die Nadeln sind so fein und die kleinen Einstiche so minimal, dass die Behandlung nicht schmerzhaft ist und zu keiner Verkrustung der Haut führt. Nach der Behandlung tritt aufgrund der stärkeren Durchblutung des Gewebes ausschließlich eine leichte Rötung der Haut auf, die durch eine beruhigende und kühlende Pflege gelindert oder mit antibakteriellen, entzündungshemmendem Make-Up problemlos abgedeckt werden kann.

 

Micro-Needling für Zuhause mit dem Genosys Derma-Roller

Die Micro-Needling Behandlung wird entweder in einer professionellen Behandlung durch eine Kosmetikerin durchgeführt oder kann einfach zuhause in die tägliche Pflegeroutine integriert werden. Hierfür gibt es den Dermaroller, der mit Hilfe winziger Nadeln auf dem Drehkopf den selben Zweck erfüllt wie die Ausstattung in einer kosmetischen Praxis – die aktiven Inhaltsstoffe des ergänzenden Serums werden mithilfe der kleinen Stiche tief in die Haut einschleust und die Durchblutung sowie Kollagensynthese werden angeregt.

Ob man sich lieber in die Hände einer Kosmetikerin begibt oder die einfache und problemlose Heimanwendung mit Hilfe des Home-Kits von Genosys vorzieht, bleibt jedem selbst überlassen. Die Resultate überzeugen in jedem Fall – Die Haut bekommt mehr Elastizität, Festigkeit, Frische, Reinheit und Leuchtkraft.

 

Der Dermaroller – Wir haben für Sie den Selbsttest gemacht

So viel zur Theorie – Doch hält der Dermaroller, was er verspricht? Unsere Mitarbeiter sind von dem Dermaroller überzeugt und verwenden diesen regelmäßig. Jasmin H. hat für Sie 4 Wochen lang den Selbsttest gestartet, da sie sich mit Hilfe des Rollers eine deutliche Verbesserung der Hautqualität ihrer unreinen Gesichtshaut erhofft, und ist bereits nach nur zwei Wochen von den ersten Resultaten begeistert. Den vollständigen Bericht über Ihre Erfahrungen und Resultate können Sie in kürze auf unserem Blog nachlesen.

Auch unsere Kundin Scarlet S., die hauptberuflich als Model und Visagistin arbeitet und die gerne als die „deutsche Angelina Jolie“ bezeichnet wird, schwört auf den Dermaroller und möchte auf die großartige Wirkung nicht mehr verzichten.

______________________________________________________

„Dr. Yildirim hat mir das Genosys Kit damals empfohlen und ich bin sehr froh darüber,

dass er es mir empfohlen hat, denn ich kann es nur wärmstens weiterempfehlen.“

– Scarlet S., 30 Jahre, Model

Machen Sie selbst den Test  und lassen Sie sich überzeugen. Noch nie war es so einfach, ohne umständliche, teure oder zeitraubende Behandlungen ganz einfach tolle Haut zu bekommen. Das Home-Kit bestehend aus Dermaroller und ergänzendem Serum von Genosys für die tägliche Heimanwendung des Microneedlings können Sie bei uns in der aesthetic LOUNGE erwerben. Bei weiteren Fragen beraten wir Sie natürlich gerne.

 

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+