Blog

Oh je, der Herbst ist wieder da und meine gute Laune WEG!

Wie oft haben Sie sich diese Woche das schon gedacht?

Stuttgart Herbst BTX

Die Herbstzeit ist die Hauptsaisonzeit des „Winterblues“. An Stimmungsschwankungen, Müdigkeit und schlechter Laune leiden zu dieser Jahreszeit mehr Menschen als sonst. Der Hauptgrund hierfür ist der jahresbedingte Lichtmangel, der dazu führt, dass im Körper weniger Serotonin („Glückshormon“) gebildet wird.

Das Ergebnis: die saisonale Depression.

BTX_ Herbst_60

Was kann dagegen helfen? BOTULINUMTOXIN! Überrascht? Einige Neurologen waren es auch als diese Botox-Nebenwirkung bei der Auswertung ihrer Studienergebnisse herauskam. Die Resultate sind auf die „Facial-Feedback-Hypothese“ zurückzuführen, die besagt, dass Gefühle die Mimik beeinflussen, aber auch umgekehrt die Mimik die Stimmungslage beeinflusst.

Vogel-Herbst-BTX_65

Das bedeutet, wenn wir traurig, lustlos, verärgert, bedrückt sind, dann spiegelt sich das in unserer Gesichtsmuskulatur wider. Das Botox kommt an diesem Punkt ins Spiel. Gezielt eingesetzt kann man mit Botulinumtoxin bestimmte Gesichtspartien in ihrer Bewegung einschränken. Vereinfacht ausgedrückt: weniger traurige/ unvorteilhafte Mimik, weniger  traurige Gefühle. Happy Face = happy Feelings!

Wenn Sie Fragen zum Thema Botox haben, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Wir beraten Sie gerne!

Die aesthetic LOUNGE wünscht Ihnen einen schönen Herbstanfang.

And don‘t forget – keep smiling ; – )

 

Literaturtipp: Journal of Psychiatric Research der Artikel: „Facing depression with botulinum toxin: A randomized controlled clinical trial“von M.A. Wollmer et al.; Ausgabe Februar 2012 .

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+